DIE WELT IN EINEM WASSERTROPFEN: Ein Bestandteil eines Schöpferischen Wirkens ist die Inszenierung eigener Bildwelt unter Einbindung sozialer, kultureller und nachhaltiger Vielfalt. Ich möchte mit meinen Bildern einen Dank an das Wasser somit an das Leben und an die Schöpfung mit Künstlerischen Mitteln aus Sprechen. Asuman Hasircioglu  

PROJEKTE 2006 - 2017

 

DİE VEREİNİGUNG DER MENSCHEN MİT DEM SCHÖNEN: Mein Ziel ist es den Frieden, die Liebe und die Menschlichkeit im Menschen hervorzurufen und dadurch auf die Existenz des weltweiten Friedens aufmerksam zu machen. Asuman Hasircioglu

EBRU KUNST: Asuman zeigt in Ihrem Papierarbeiten die Uralte auf dem Wasser Maltechnik der Ebru mit der klassischen Form der Moderne. Faszinierend ist diese Kunst auch, weil sie ihre völlig eigenartige Form, Farbe und Struktur aus den Quellen der Natur schöpft und diese wiederspiegelt. ÖL MALERI: Asuman bevorzugt intensive Ölfarben und konzentriert sich bei der Motivauswahl auf eher abstrakte Darstellungen, die zumeist in weichen, fließenden Formen der Phantasie des Betrachters viel Freiraum lassen. Für Asuman spielt  die Symbolkraft der Farben eine besondere Rolle. Sie selbst formulierte es als ihr künstlerisches Ziel, durch die Farben zur Helligkeit zu gelangen, und in manchen ihrer Werke kann man diesen Weg buchstäblich mit dem Auge nachvollziehen. Von tief dunklen Partien öffnet sich das Spektrum bis hin zum fast strahlenden Tiefe verleiht, hat ihren frühen Wurzeln, weißlich schimmernden Glanz der Ölfarben, mit denen die Künstlerin ausschließlich malt. Wie Wirbel und Strudel bewegt sich die Farbe im Bild.